In den nächsten Schritten sehen Sie, wie das System an Ihrer Küchenfront montiert werden muss.

Am besten benutzen Sie die Kartonverpackung der Küchenfront, um die Front daraufzulegen. Dies verhindert eine Beschädigung der Küchtentür.

Legen Sie die Küchenfront mit der Vorderseite der Front nach unten direkt vor den Geschirrspüler. In der linken wie auch in der rechten Ecke legen Sie das Premium Lochschema hin, wie oben zu sehen ist.

Das Lochschema enthält die Buchstaben „A“, „B“ und „C“. Sie verwenden die gleiche Position wie auf der vorherigen Seite. In unserem Fall ist dies Position „C“.

Die Scharniere müssen in jedem Fall mit 2 Schrauben befestigt werden. Achten Sie stets darauf, nicht den dünnen Teil einer Küchenfront anzubohren. Wenn Sie beispielsweise eine Küchenfront mit Zierleiste haben, besteht die Gefahr, dass Sie eine Schraube durch den dünnen Teil der Front bohren; schauen Sie sich also vorher an, wo Sie die Schraube einsetzen. Natürlich wurden die Scharniere so entwickelt, dass sie an jeder Küchenfront montiert werden können.

Schrauben Sie beide Seiten fest und entfernen Sie danach die Scharniere wieder.

Die Schraubenlöcher befinden sich jetzt an ihrem Platz, sodass Sie diese sogleich bequem montieren können.

Die Zierleiste muss an der Oberseite der Küchenfront montiert werden. Dieser Schritt kann jedoch in einigen Situationen für etwas Verwirrung sorgen. Dies hat insbesondere mit dem an der Küchentür anzubringenden Griff zu tun. Unter anderem der BLANKETT-Griff und die VOXTORP-Front sorgen dafür, dass dieser Schritt nicht ganz klar ist. Der BLANKETT-Griff kommt nämlich an die Oberseite der Front, wodurch er dem Zierstreifen im Weg ist, und die VOXTORP-Küchenfront ist eine grifflose Front. Bei dieser grifflosen Front ist die Stelle, an die der Zierstreifen gehört, äußerst dünn. Dies schränkt die Anbringung der Zierleiste ein.

Die Lösung ist einfach:

  • Wenn Sie einen BLANKETT-Griff haben, legen Sie ihn auf die Küchenfront, ohne ihn festzuschrauben. Legen Sie den adapt-r-Zierstreifen darüber und verschrauben Sie das Ganze mit 2 Schrauben.
  • Wenn Sie eine VOXTORP-Front haben, kleben Sie den Zierstreifen mit Kitt oder doppelseitigem Klebeband fest.

Der Zierstreifen hat keine technische Funktion, kann also eventuell vollständig entfallen.

Wenn Ihre Spülmaschine vorne aus mehreren Schubladenfronten besteht, müssen diese miteinander verbunden sein. Sie können dies mit den mitgelieferten Profilen tun. Abhängig von den Abmessungen Ihrer Küchenfront müssen diese Profile an verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Punkte sind auf der Vorlage angegeben. Wenn Ihre Spülmaschine vorne aus 60x80cm besteht, können Sie diese beiden Profile weglassen.

… Nächster Schritt